PRESSE / PUBLIKATIONEN

Birkenstock Audiatur et altera pars Richter und Gerichtsszenen in der geistlichen und weltlichen Literatur

Das Amt des Richters ist fast so alt wie die Menschheit. Immer gab es jemanden, der dieses Amt ausübte, ob aus natürlicher oder religiöser Autorität heraus oder als Vertreter eines Staatswesens. Richter greifen unmittelbar in das Leben der Menschen ein. Beide Seiten sollen sie hören – und der Gerechtigkeit zum Sieg verhelfen. Dies spiegelt sich in der Literatur: ob schrecklicher oder gerechter Richter – es sind Geschichten, die bewegen. Die Beiträge dieses Bandes stammen aus dem Alten und Neuen Testament sowie von Berthold Brecht, Johann Wolfgang von Goethe, Heinrich Heine, Heinrich von Kleist, Gotthold Ephraim Lessing, Platon, Friedrich Schiller, Bernhard Schlink, Arnold Zweig und vielen anderen.

BirkenstocK Verfahrensrügen im Strafprozeß - Rechtsprechungssammlung

Um das Verfahrensrecht zu beherrschen, eine Hauptverhandlung revisionssicher zu leiten oder revisionsrechtlich relevant mitzugestalten, muss der Strafverteidiger, Staatsanwalt oder Strafrichter sowie Referendar die Revisions-Rechtsprechung zum Strafverfahrensrecht möglichst sofort und vollständig zur Hand haben. Diese Rechtsprechungs-Sammlung bietet einen Zugang zur Revisions-Rechtsprechung der Strafsenate des BGH und der Spruchkörper des Bundesverfassungsgerichts zum Strafverfahrensrecht. Sie enthält mehr als 3000 höchstrichterlich beschiedene Verfahrensrügen, geordnet nach den einschlägigen Normen der StPO sowie den Gesetzen des Nebenstrafrechts. Die Rügen sind in erfolgreiche und erfolglose gegliedert und bieten so einen schnellen Zugang zur Lösung des konkreten Falls. Der I. Band beinhaltet §§ 1-260 StPO, der II. Band §§ 261-495 StPO sowie AO, BRAO, BZRG, GVG, GG, G 10, JGG und MRK.
2 Bände, 4904 Seiten, Lexikonformat, 2004, gbd. 178 € , ISBN 3-504-16561-8 Erschienen im Dr. Otto Schmidt Verlag, Kön, 2004

Birkenstock

Die Bestimmtheit von Straftatbeständen mit unbestimmten Gesetzesbegriffen am Beispiel der Verletzung des Verkehrsverbots bedenklicher Arzneimittel unter besonderer Berücksichtigung des Bundesverfassungsgerichts
357 Seiten Lexikonformat, 2004, gbd. 74,80 €, ISBN 3-933188-26-1 Erschienen im Aschendorff Rechtsverlag, Kön, 2004

Bornheim, Wolfgang/Birkenstock, Reinhard

Steuerfahndung - Steuerstrafverteidigung Durchsuchung, Beschlagnahme, Verhaftung. Befugnisse der Steuerfahndung. Selbstanzeige. Verteidigungsstrategien. in Zusammenarbeit mit Steuerberater Dipl-Kfm. Wolfgang Bornheim
Erschienen im: Verlag Neue Wirtschafts-Briefe Herne Reihe: NWB-Ratgeber Steuerrecht Broschur., ca. 370 Seiten., 44,00 €, ISBN 3-482-48922-X 1. Auflage 1998, 2. Auflage. 2004


JÖRG KACHELMANN Medienerklärungen:

Neu: 29.07.2010: Medienerklärung ( 85 KB ) 01.07.2010: Medienerklärung ( 47 KB ) 01.07.2010: Medienerklärung ( 47 KB ) 29.06.2010: Medienerklärung ( 455 KB )

"Pflichteil für den Täter" FOCUS, 10/2008, S. 62 "Schweigen ist Gold" brand eins, 04/2002, S. 35 "Juristenball 2002" Express Köln, 09.11.2002, S. 2 "Die elf besten Anwälte Kölns" Bild Köln, 12.10.2002, S. 5 "Der Prinz vom Friesenviertel" Bildband ’echt kölsch‘, S. 54 "Der Prinz vom Friesenviertel" Bildband ’echt kölsch‘, S. 54